• Document: Montageanleitung. Ausgabe Kassettenmarkise VENUS
  • Size: 975.09 KB
  • Uploaded: 2018-10-12 15:29:56
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Montageanleitung Ausgabe 06.2010 Kassettenmarkise VENUS Montageanleitung Kassettenmarkise VENUS Inhaltsverzeichnis Seite Sicherheitshinweise zur Montage 3 bis 7 Montageanleitung 8 bis 13 Einstellanleitung für CSM-Antriebe 14 Einstellanleitung für Funkantriebe OREA RTS 15 2 Technische Änderungen vorbehalten, Ausgabe 06.2010 Montageanleitung Kassettenmarkise VENUS Wichtige Sicherheitshinweise zur Montage 1. Lesen der Montage- und Bedienungsanleitungen 1.3. Warenannahme ! Die Montage- und Bedienungsanleitungen müssen Die Lieferung muß sofort nach Erhalt auf Transportschäden vor der Montage gelesen und beachtet werden. Eine überprüft werden. Außerdem muß der Inhalt der Sendung Nichtbeachtung entbindet den Hersteller von seiner mit dem Lieferschein verglichen werden. Haftungspflicht. 1.4. Transport 1.1. Sicherheits- und Warnhinweise für Montagean- leitungen ! Die zulässigen Achslasten und das zulässige Gesamt- gewicht für das Transportmittel dürfen nicht überschritten Sicherheitshinweise sind an verschiedenen Stellen im Text werden. Durch Zuladung kann sich das Fahrverhalten des zu finden. Sie sind mit verschiedenen Symbolen und einem Fahrzeugs ändern. Hinweistext gekennzeichnet: Das Transportgut ist sachgerecht und sicher zu befestigen. Die Verpackung der Markise ist vor Nässe zu schützen. ! Wichtiger Sicherheitshinweis: Eine aufgeweichte Verpackung kann sich lösen und zu Mit diesem Warndreieck sind Hinweise gekennzeichnet, Unfällen führen. Die zum Zwecke der Wareneingangskontrolle die für die Funktion des Produktes wichtig sind und die geöffnete Verpackung muss für den Weitertransport wieder bei Nichtbeachtung zu schweren Verletzungen oder zum sachgerecht verschlossen werden. Tod führen kann. Die Markise ist nach dem Abladen seitenrichtig zum Montage- ort zu transportieren, so dass diese nicht mehr unter engen Wichtiger Sicherheitshinweis: Platzverhältnissen gedreht werden muss. Mit diesem Warndreieck sind Hinweise gekennzeichnet, Der Hinweis auf dem Markisenkarton mit Lage- oder Seiten- die für die Funktion des Produktes wichtig sind und bei angabe ist zu beachten. Nichtbeachtung eine Gefahr durch Stromschlag be- schreibt, welche zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann. 1.5. Hochziehen mit Seilen 1.2. Qualifikation ! Muss die Markisenanlage in einen höheren Bereich mit Hilfe von Seilen hochgezogen werden, so ist die Markise Die Montageanleitung richtet sich ausschließlich an den qualifizierten Monteur, der über versierte Kenntnisse in aus der Verpackung zu nehmen, folgenden Bereichen verfügt: mit den Zugseilen so zu verbinden, dass diese nicht herausrutschen kann, Arbeitsschutz, Betriebssicherheit und Unfallver- in waagerechter Lage gleichmäßig hoch zu ziehen. hütungsvorschriften Umgang mit Leitern und Gerüsten Entsprechendes gilt auch für die Demontage einer Markise. Handhabung und Transport von langen, schweren Bauteilen Umgang mit Werkzeugen und Maschinen 1.6. Montagekonsolen Einbringung von Befestigungsmitteln Beurteilung der Bausubstanz ! Vor Beginn der Montage ist zu prüfen. Inbetriebnahme und Betrieb des Produktes ob die gelieferten Montagekonsolen in Art und Anzahl ! Wird über eine dieser Qualifikationen nicht verfügt, mit der Bestellung übereinstimmen, muss ein fachkundiges Montageunternehmen mit der ob die bei der Bestellung

Recently converted files (publicly available):